Horvi Enzymtherapie 

 

  

 

Enzyme sind die unentbehrlichen Steuerungsstoffe aller Lebensvorgänge im menschlichen Organismus. Sie sind in der Lage, Störungen in der Zelle gezielt zu reparieren.So bekämpfen sie u.a. Krankheitserreger und fördern die Heilung bei entzündlichen Prozessen. Zudem besitzen Enzyme eine regulierende Wirkung. Beispielsweise aktivieren sie bei geschwächtem Immunsystem die Abwehrkräfte und erhöhen seine Verteidigungsfähigkeit.

 

Hauptanwendungsgebiete  

 

  • Autoimmunerkrankungen
  • Allergien
  • Tumorerkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen  
  • Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen
  • Erkrankungen im Lungen- und Bronchialsystem
  • Depressionen und Angstzustände
  • Klimakterische Beschwerden  


 

Bei Interesse an mehr Informationen finden Sie hier Interessantes zur Horvi Enzymtherapie.


 


 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 


 


 

 

 

318985